30. Bambini-Treff zugunsten krebskranker Kinder

Zum 30. Mal haben die UNICEF-Kicker des FC St. Hubert e.V. am 02.07.2016 eine große Fußballveranstaltung für Kindergartenkinder organisiert. Und wir haben zum 3. Mal daran teilgenommen.

Ingesamt waren 31 Kindergärten vom Niederrhein beteiligt. Im Vorfeld wurde wieder fleißig trainiert. Drei fußballbegeisterte (Groß-) Väter und zwei Erzieherinnen des Familienzentrums haben das Training übernommen. Der FC Rumeln hat uns wieder dankenswerterweise an einem Vormittag in der Woche seinen Platz hierfür zur Verfügung gestellt.

Damit unsere Spieler und eine Spielerin auch hochmotiviert bei der Sache waren, hat ein Dutzend Cheerleader einen fast schon akrobatischen Tanz einstudiert und bei der Veranstaltung vor ein paar Hundert Zuschauern zum Besten gegeben. Auch das Training der Cheerleader war eine Gemeinschaftsaktion von zwei Müttern und einer Erzieherin.

Unsere beiden Mannschaften waren hochmotiviert, rannten über den Platz und schossen so einige Tore. Zum Schluss gab es für jede Kita einen Pokal-Teller, denn alle haben ihr Bestes gegeben.

Wir bedanken uns bei den Initiatoren dieser Veranstaltung, die wieder eine Menge Kraft und Zeit investierten um für die Kinder so etwas auf die Beine zu stellen. Wir danken allen Eltern, die tatkräftig mit angepackt und geholfen haben und unseren Erzieherinnen, die begeistert dabei waren. Aber ganz besonders bedanken wir uns bei den laufstarken Fußballern und den geschickten Cheerleadern.