Predigtreihe 2020

„LICHT AUF MEINEM WEGE?“
Nachdenken über unsere Konfirmationssprüche

19.01.2020, 11:00 Uhr in Kaldenhausen (Pfarrer Andreas Stötzel)

16.02.2020, 11:00 Uhr in Rumeln (Prof. Dr. Okko Herlyn)

15.03.2020, 11:00 Uhr in Kaldenhausen (Pfarrer Walter Schwarz)

Nach jedem Gottesdienst laden wir zu Gespräch und Imbiss ins Gemeindezentrum ein.

Information zur Presbyteriumswahl

Wir haben im Gemeindebrief und in Gemeindeversammlungen ja schon darüber berichtet, dass unsere Gemeinde mit den anderen vier Gemeinden im Gemeindeverband Rheinhausen/Rumeln-Kaldenhausen über eine stärkere organisatorische Verbundenheit spricht. Wir hoffen, Ihnen dazu bis zum Ende dieses Jahres konkrete Informationen geben zu können.

Allerdings wird ein möglicher Prozess des Zusammenwachsens – in welcher Form auch immer – auch noch im nächsten Jahr weiter auszugestalten sein. Die für den 01.03.2020 angesetzte Presbyteriumswahl in der Evangelischen Kirche im Rheinland hätte für uns nur einen absehbar kurzen Zeitraum umfasst, denn in der neuen Organisationsform müsste erneut gewählt werden.

Um nicht zweimal in kurzer Zeit eine Wahl mit dem damit verbundenen Aufwand durchführen zu müssen, haben alle fünf Gemeinden des Gemeindeverbandes Rheinhausen/Rumeln-Kaldenhausen beim Kreissynodalvorstand (KSV) des Kirchenkreises Moers beantragt, die Wahl um maximal ein Jahr zu verschieben. Der KSV hat zugestimmt, so dass die nächste Presbyteriumswahl in unserer Gemeinde also Anfang 2021 stattfinden wird.

Sobald wir neue Informationen zu den Gesprächen mit den anderen Verbandsgemeinden und zum Termin der Presbyteriumswahl haben, werden wir Sie umgehend informieren.

Predigtreihe 2019

Auch in 2019 bieten wir eine Predigtreihe an:
KIRCHENLIEDER

Wir laden ein zu folgenden gemeinsamen Gottesdiensten:

20.01.2019, 10:30 Uhr in Kaldenhausen (Diakonin Brennemann, Kantorei)
„Unsere Füße auf dem Weg des Friedens?!“
(anschließend Mittagessen)

24.02.2019, 10:30 Uhr in Rumeln (Prof. Dr. Herlyn, Männerkreis)
„Komm in unsere stolze Welt …“
(anschließend erweitertes Kirchencafé)

17.03.2019, 10:30 Uhr in Kaldenhausen (Pfarrer Stötzel, Gospelchor)
„Dir fehlen die Worte? Dann sing!“
(anschließend Mittagessen)

An den 3 Sonntagen findet in unserer Gemeinde jeweils nur ein Gottesdienst statt. Ein Fahrdienst wird angeboten. Anmeldungen hierzu bitte bis donnerstags vorher bei Frau Gisela Weber, Telefon: 02151-404490.

Verabschiedung von Diakonin Gertrud Heymann

Diakonin Gertrud Heymann ging zum 01.10.2018 in den Ruhestand und schied damit als Mitarbeiterpresbyterin aus. Mit einem festlichen Gottesdienst am Erntedanktag (07.10.2018) wurde Frau Heymann verabschiedet.

Das Presbyterium nimmt das Ausscheiden von Frau Heymann mit Bedauern zur Kenntnis. Die Stelle im Presbyterium wird vorerst nicht neu besetzt.

Wahlen im Presbyterium

Siegel

In seinen Sitzungen am 21.03.2018 und 18.04.2018 hat das 
Presbyterium die folgenden Ämter besetzt:

Vorsitzende des Presbyteriums: Diakonin Cornelia Brennemann
stellv. Vorsitzender des Presbyteriums: Dirk Kamann

Kirchmeisterin: Elke Thummerer

Baukirchmeisterin: Elke Thummerer
stellv. Baukirchmeister: Heinrich Thelen
stellv. Baukirchmeisterin: Renate Romberg-Büddefeld

Finanzkirchmeister: Thomas Goergens
stellv. Finanzkirchmeisterin: Susanne Christmann

stellv. Finanzkirchmeister: Gerhard Hoch

Predigtreihe 2018

Auch in 2018 bieten wir eine Predigtreihe an:
PSALMEN DER BIBEL

Wir laden ein zu folgenden gemeinsamen Gottesdiensten:

18.02.2018, 10:30 Uhr in Kaldenhausen (Pfarrer Stötzel, Konfirmanden)
Psalm 91, „Wer auf Gott vertraut, ist durch nichts zu erschrecken“

25.02.2018, 10:30 Uhr in Rumeln (Diakonin Brennemann, Kantorei)
Psalm 23, „Von Wegen !? – Unterwegs im Dickicht des Lebens“

04.03.2018, 10:30 Uhr in Kaldenhausen (Prof. Dr. Herlyn, Männerkreis)
Psalm 46, „Dem Wüten der Welt zum Trotz“

11.03.2018, 10:30 Uhr in Rumeln (Pfarrer Schwarz, Posaunenchor)
Psalm 146, „Meine Seele singt“

An den 4 Sonntagen findet in unserer Gemeinde jeweils nur ein Gottesdienst statt.

Wechsel im Presbyterium

Frau Bianca Engel hat ihr Amt als Presbyterin niedergelegt. In seiner Sitzung am 06.09.2017 hat das Presbyterium Frau Bettina Schentke nachberufen. Die Verabschiedung von Frau Engel und die Einführung von Frau Schentke erfolgten im Gottesdienst am 03.12.2017.