Liedgottesdienst am Karfreitag in Rumeln

„… und hört seinen Ruf!“

Es gibt nicht viele Gemeinden im Rheinland, die mit einem der Ihren im
Evangelischen Gesangbuch vertreten sind. Für uns ist es

HORST WEBER

der bekannte ehemalige Duisburger Kantor und Musikpädagoge, der seinen
Lebensabend in unserer Gemeinde verbrachte und auf dem Rumelner Friedhof
begraben liegt.
Aus Anlass seines 90. Geburtstages laden wir herzlich zu einem gemeinsamen

LIEDGOTTESDIENST
am 25. März 2016 um 10:30 Uhr
(Karfreitag)

in die Rumelner Kirche ein.

Wir werden dieser eindrucksvollen Persönlichkeit gedenken, seine Lieder singen (oder auch lernen) und durch sie den Ruf des Evangeliums neu zu hören suchen.

Dabei wirken mit:
– Hanna-Ruth Hingmann (Tochter von Horst Weber),
– Wilfried Knödler (Schwager von Horst Weber, Orgel) und
– Professor Dr. Okko Herlyn (Predigt).